Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Inhalt der Onlineangebote 

Wir übernehmen keine Gewähr für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereit gestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden, materieller oder ideeller Art beziehen, die durch Nutzung / Nichtnutzung / fehlerhafter oder unvollständiger Nutzung der dargebotenen Informationen verursacht werden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Die Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten uns ausdrücklich vor, das Angebot teilweise oder ganz, ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu löschen, oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Die dem Angebot zu Grunde liegenden Abbildungen, Zeichnungen, Farb-, Maß– und Gewichtsangaben sind, sofern nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet, in der Regel als reine Annäherungswerte zu verstehen. 

2. Rund um die Bestellung 
Der Verkauf aus diesem Shop erfolgt ausschließlich an gewerbliche Kunden, Anfragen von Privatkunden werden nicht berücksichtigt. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung wirksam zustande. Für den Lieferumfang der geschuldeten Leistung ist ausschließlich unsere Auftragsbestätigung maßgeblich. Die Auftragsbestätigung erhalten Sie per E-Mail, telefonisch oder per Fax. Walter Objekteinrichtungen ist frei, Bestellungen nicht anzunehmen. Über die Ablehnung des Auftrages wird der Besteller informiert. Vom Käufer vorgegebene Liefertermine sind für uns nicht bindend, es sei denn, es ist eine ausdrückliche, schriftliche Bestätigung durch uns erfolgt. Je Bestellung gilt ein Mindestbestellwert von 100,00 € netto, kleinere Bestellungen sind möglich gegen Berechnung von 10,00 € Zuschlag. 

3. Preise — Zahlungsbedingungen 
Unsere Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ausschließlich Verpackung und sonstiger Versand- und Transportkosten. Die Mehrwertsteuer wird bei der Rechnung gesondert ausgewiesen. Die Konditionen gelten, soweit nicht anders vereinbart, ab Lager Gutach. Es gelten die zum Zeitpunkt der Lieferung gültigen Preise. Dies gilt auch für Terminaufträge und längerfristige Lieferkontakte. Erhöhen sich die Preise unter Berücksichtigung von Material-, Lohn- und sonstigen Nebenkosten um mehr als 25%, ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.  
Die Zahlung erfolgt gegen Rechnung binnen 7 Tagen rein netto. In Einzelfällen, bei Neukunden oder bei Bestellungen aus dem Ausland, erlauben wir uns, Vorkasse oder Nachnahme als Zahlungsart vorzuschreiben. Nachnahmegebühren gehen zu Lasten des Käufers. 

4. Versand 
Ihre Bestellung liefern wir per Post, DPD, Spedition oder persönlich bei Ihnen ab. Der Transport / Versand erfolgt stets auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Die Versandart erfolgt, sofern nicht extra vereinbart, nach unserer Wahl. Kosten für Express- oder Eilgutsendungen trägt der Käufer. Eine Versicherung erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch und auf Rechnung des Käufers. 
Wir behalten uns ausdrücklich vor, Teillieferungen vorzunehmen. 

5. Mängelanzeige 
Der Käufer hat die Ware unverzüglich nach Erhalt zu überprüfen und, sofern sich ein Mangel zeigt, uns unverzüglich, längstens binnen 24h zu benachrichtigen. Andernfalls gilt die Ware als genehmigt.

6. Eigentumsvorbehalt 

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware im Eigentum von Walter Objekteinrichtungen.

7. Erfüllungsort / Gerichtsstand 
Erfüllungsort ist unser Firmensitz, Gerichtsstand ist der für unser Unternehmen zuständige Gerichtsort. Für Aufträge aus dem Ausland ist das deutsche Recht zu Grunde zu legen. 


8. Rechtswirksamkeit 
Sofern einzelne Teile, Formulierungen dieser AGB der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in Ihrem Inhalt und Ihrer Gültigkeit bestehen. 


79261 Gutach, 01.11.2018